Bochum-Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen – medicinske sestre i tehničare

Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der Therapie von angeborenen Herzfehlern mittels Herzkathetertechnik. Hierfür steht ein eigenes Herzkatheterlabor zur Verfügung. In der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie werden die erforderlichen Herzoperationen wie z.B. Korrekturen angeborener Missbildungen des Herzens und Operationen der herznahen Gefäße, Bypass-Operationen und Klappenersatz durchgeführt. Daneben zählen Eingriffe, wie die Implantation von Herzunterstützungssystemen (Kunstherz), Schrittmachern und Defibrillatoren, minimalinvasive Chirurgie, ebenso wie Herztransplantationen zu dem breiten Leistungsspektrum der Klinik.

Es erwartet Sie damit eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einer der größten und modernsten Spezialkliniken ihrer Art.

Wir bieten Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Wunschdienstplan
  • eine strukturierte Einarbeitung durch Mentoren über 3 Monate mit 1 zu 1 Begleitung
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
  • Übernahme eventueller Rückzahlungsverpflichtungen bei bereits absolvierter Fachweiterbildung
  • eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TVöD-K
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in einem hoch motivierten Team
  • Hilfe bei der Wohnungssuche und Übernahme von Umzugskosten bis zu 2.000,00 Euro

Bewerber/-innen sollten

  • ihre Ausbildung gut abgeschlossen haben
  • Interesse an der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege haben
  • Bereitschaft zur Fortbildung mitbringen und
  • motiviert und teamorientiert arbeiten

Wir freuen uns, wenn sich auch geeignete Schwerbehinderte bewerben.

Für Anfragen steht Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung, Frau Annette Beneker, zur Verfügung (Tel.: +49 (0)5731 97-3708).

Herz- und Diabeteszentrum NRW
Universitätsklinik
der Ruhr-Universität Bochum

Georgstraße 11
D-32545 Bad Oeynhausen

Tel.: 05731 97-0
Fax: 05731 97-2300
E-Mail: info@hdz-nrw.de